Iris sibirica 'Türkis'

Farbe:
 
türkis

Blütezeit:
 
VI–VII

Höhe (cm):
 
80

Standort:
 
BeetFeuchter BodenFreiflächenFrischer Bodensonnig

Kategorie:
 
Beet-, Schatten- und Duftstauden

Pflanzabstand (cm):
 
35

Topfgröße:
 
11er oder 13er

Besonderheit:
 
Für Kästen und TrögeInsektennährpflanzeSchneckenbeständigSchnittstaude

Beschreibung

Wiesen-Iris. Die heimische Urform wächst auf Feuchtwiesen. Dem entsprechend gedeihen auch die züchterisch bearbeiteten Sorten sehr gut in feuchten bis frischen Gartenböden, auch in kühlen Lagen. Die Blätter sind schmal und bilden aufrechte Büsche. Dazu kommen kleine, elegante, zierliche, typische Irisblüten.