Produkt Gattung

Baptisia / Färberhülse, Indigolupine

Baptisien finden generell viel zu wenig Verwendung, sind sie doch sehr robust, gesund und langlebig. Lupinenähnliche Blüten erscheinen über gesundem, blaugrünen Laub das an Eukalyptus erinnert. Die sehr ausdauernden Stauden benötigen daher auch einige Jahre um zu voller Größe und Schönheit auszuwachsen. Sie lieben einen humosen, nahrhaften Boden bei vollsonnigem Stand.

Beheimatet sind sie in den südlichen und östlichen  USA, wo sie in trockenen Prärien und lichten Wäldern, oft in steinigem Substrat gedeihen. Mit ihrer Pfahlwurzel dringen sie tief in den Untergrund vor. Das bietet ihnen eine gute Vorraussetzung bei lange anhaltenden Trockenperioden.

Die Gattung Baptisia ist derzeit in voller Entwicklung. Ständig kommen neue Sorten hinzu. Alle Farben des Regenbogens scheinen möglich zu sein. Von Blau zu tief Velour-Purpur zu Rosa-Lila, kupferfarbenem Rot, Gelb, glänzendem Gelb-Braun, Weiß und zweifarbig Formen reicht derzeit bereits die Farbpalette.
Der Wert üppig blühender Farberhülsen ist nicht hoch genug einzuschätzen. Zur Blütezeit sind die Pflanzen ein absolutes Highlight. Zusätzlich geben sie dem Beet schon früh Struktur - eine wichtige Aufgabe, die sie bis zu Spätherbst ausfüllen. Auch das Laub bleibt, im Gegensatz zu Lupinen , lange zierend. Es entwickelt sich zu einem wiegenden Strauß zarter grau-grüner Blätter, bereift oder wachsartig, wie bei der Lotos-Blume.
Solch ein Laubbusch ist im Beet ein perfekter Vermittler zwischen den umliegenden, intensiven Blütenfarben. Nach der Blüte erscheinen die mehr oder weniger aufgeblasenen Hülsen. Sie bleiben bis zum Frost erhalten und färben sich meist dekorativ dunkelbraun oder schwarz.
Nicht nur die Blüten, auch die Optik der aufgeplatzten Samenkapseln am "Strauch" oder geschnitten in der Vase sind jede Mühe wert.
Viel schöner als Lupinen!

Unsere Färberhülsen sind vor dem Verkauf bei uns mindestens ein Jahr, meist aber bereits mehrere Jahre kultiviert worden, so daß wir sicher sein können, daß sie Überwinterungsknospen ausgebildet haben. Daher wachsen unsere Baptisien bei Ihnen sicher und schnell an . Und da sie zu den langlebigsten Stauden zählen die wir kennen, werden Sie an ihnen viele Jahre Freude haben.

In der Gärtnerei stehen noch mehrere Arten und Sorten, die wir wegen zu geringer Stückzahl nicht in den Webshop aufnehmen konnten.


 

Unsere aktuellen Empfehlungen

Für alle Standorte

Suchen Sie die richtige Staude für einen bestimmten Ort?

Stauden mit besonderen Eigenschaften

Schneckenbeständig Für Kästen und Tröge  Insektennährplanze Dauerblüher Rosenbegleiter

 

Die beliebtesten Stauden