Produkt Gattung

Thalictrum / Wiesenraute

Lockere, elegante Wildstauden der nördlichen Hemisphäre, mit schönem Blattwerk und reichverzweigten rispigen Blüten-Ständen, für humosen, leicht sauren Boden. Benachbarung mit Gräsern, Aquilegia, Astrantia, Bistorta amplexicaulisHemerocallis und Iris sibirica.


 

  • Thalictrum rochebrunianum

    Bio Prächtige Wiesenraute Thalictrum rochebrunianum lilapurpur, gelbliche Staubgefässe/ standfeste Wildart mit großen Einzelblüten/ Forssman
    Blütezeit:
    VIII–IX

    Höhe:
    200cm

    Standort:
    Gehölzrand
    Frischer Boden
    Feuchter Boden
    Freiflächen
    sonnig
    halbschattig

    Vorrätig

Unsere aktuellen Empfehlungen

Für alle Standorte

Suchen Sie die richtige Staude für einen bestimmten Ort?

Stauden mit besonderen Eigenschaften

Schneckenbeständig Für Kästen und Tröge  Insektennährplanze Dauerblüher Rosenbegleiter

 

Die beliebtesten Stauden