Produkt Gattung

Waldsteinia / Waldsteinie

Wertvolle, anspruchslose und sehr langlebige Waldstauden aus Ost-Europa und Asien. Naturnahe Flächendecker zur Pflanzung unter Gehölzen, in humosem Boden. Ertragen nach dem Einwachsen Wurzeldruck und zeitweilige Trockenheit. Benachbarung mit EpimediumFarne und Gräser.


 

  • Waldsteinia geoides

    Platzhalter
    Blütezeit:
    IV–V

    Höhe:
    25cm

    Standort:
    Gehölzrand
    Trockener Boden
    Frischer Boden
    Gehölz
    halbschattig

    Vorrätig

  • Waldsteinia ternata

    Platzhalter
    Blütezeit:
    IV–V

    Höhe:
    10cm

    Standort:
    Gehölzrand
    Frischer Boden
    halbschattig
    Schattig und Kühl

    Vorrätig

Unsere aktuellen Empfehlungen

Für alle Standorte

Suchen Sie die richtige Staude für einen bestimmten Ort?

Stauden mit besonderen Eigenschaften

Schneckenbeständig Für Kästen und Tröge  Insektennährplanze Dauerblüher Rosenbegleiter

 

Die beliebtesten Stauden